Lehrplan und Module

Das Studienprogramm konzentriert sich auf die Kernkompetenzen und Fähigkeiten, die zur Umsetzung geschäftlicher Abläufe in dem jeweiligen beruflichen Umfeld erforderlich sind. Die Lehrinhalte tragen dazu bei, dass die Studierenden technologisches Verständnis entwickeln, das sie befähigt, Lösungen in den verschiedenen relevanten Tätigkeitsbereichen der Logistik wie u. a. Luftfracht, Seefracht, Öl & Gas, Gefahrguttransporte in einer zunehmend globalisierten Geschäftswelt zu finden. Detaillierte Modulbeschreibungen sind beim Abu Dhabi Men's College erhältlich.

Vorzüge des Studienprogramms

  • Wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert, hochkarätiges deutsch-emiratisches Programm mit starkem praktischen Ansatz.
  • Doppelter Abschluss aus den VAE und der Bundesrepublik Deutschland, bewertet nach dem European Credit Transfer System (ECTS).
  • Industriepraktika in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Deutschland.
  • Attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten in der schnell wachsenden Logistikbranche.
GUCL Broschüre

Veranstaltungen/News

30.10.2013
Staatsminister Dr. Johannes Beermann besucht das ADMC
Sächsischer Staatsminister Beermann hat heute das ADMC beuscht und auch den deutsch-emiratische Doppel-Studiengang näher kennengelernt. > mehr

17-25.05.2013
GUCL Studenten in Deutschland
Zum ersten Mal in der Geschichte der GUCL hat eine Studentengruppe des 2. Semesters des „Logisitic Engineer Bachelor“ Programms Deutschland besucht. > mehr

12-17.04.2013
Christian Jauernig’s Blockuntericht im April
Das GUCL-Projekt erreicht einen neuen Meilenstein. > mehr

05-06.03.2013
Tag der offenen Tür am Abu Dhabi Men’s College
Über 600 High-School Schüler haben den jährlichen Tag der offenen Tür am Abu Dhabi Men’s College besucht. > mehr

01-02.02.2013
GUCL-Workshop in Wildau – ein wichtiger Meilenstein
Die TH Wildau lud alle teilnehmenden Partner des GUCL Projekts zu einem Workshop nach Wildau ein. > mehr